"Loading..."

Das Esports Racing Team
by bürosüd plus

Wir kommunizieren nicht nur über Rennsport, wir machen ihn auch – mit BS+COMPETITION. Schon Mitte 2019, lange vor dem aktuellen Esports-Racing-Boom, begannen die Vorbereitungen für ein eigenes Team. Keine neun Monate später war es soweit: BS+COMPETITION bestritt sein erstes Sim-Racing-Event, den BMW SIM 120 Cup in Sebring. Heute zählen wir zu den erfolgreichsten Sim-Racing-Teams.

Fahrer

Ein starkes Team ist die Voraussetzung für Erfolge. Wir sind stolz darauf, dass viele der besten Sim-Piloten für BS+COMPETITION an den Start gehen. Neben den Gründungsmitgliedern Alexander Voß und Laurin Heinrich sind das Kay Kaschube und Nils Koch sowie Elias Seppänen, Robby Foley, Cem Bolukbasi und Marius Zug. In Bruno Spengler und Philipp Eng gehen auch „echte“ Racer für BS+COMPETITION auf die virtuelle Rennstrecke.

Fahrzeuge

Freude gehört bei uns zum Esports Racing dazu. Unsere Piloten treten auf der Esports-Racing-Plattform iRacing in BMW Rennwagen wie dem BMW Z4 GT3, dem BMW M4 GT4 und dem BMW M8 GTE an.

Partner

Esports Racing hat sich im Handumdrehen zu dem entwickelt, was es für uns schon immer war: ein emotionaler und spannender Sport mit enormem Potenzial. Das sehen auch unsere Partner so. Dazu zählen unter anderem DAZN, Race Spirit, Fanatec und MWS Entertainment.

Media

Erfolg misst sich im Esports Racing natürlich in Siegen und Podiumsplatzierungen. Erfolg zeigt sich aber genauso in der Medienpräsenz unseres Teams. Und die steigt beinahe ebenso schnell an, wie sich unsere „Wall of Trophies“ mit Pokalen füllt. Viele Rennen von BS+COMPETITION streamen wir live auf unseren Social-Media-Kanälen. Highlight-Rennen werden auf DAZN übertragen.
Bleibt in Kontakt auf Facebook, Instagram, Twitter und Reddit.

Fahrer

Cem Bolukbasi
Philipp Eng
Robby Foley
Laurin Heinrich
Kay Kaschube
Nils Koch
Elias Seppänen
Bruno Spengler
Alexander Voß
Marius Zug

Fahrzeuge

BMW Z4 GT3
BMW M8 GTE
BMW M4 GT4